Liebe geht durch den Magen

  • 03.09.2020

Liebe geht durch den Magen - ein Motto, dem auch unser Küchenchef Herr Pascal Gesche tagtäglich folgt. Herr Gesche und sein Küchenteam sind jeden Tag mit Passion dabei, um unsere Bewohner*innen kulinarisch zu versorgen.

Den Geschmack jedes einzelnen von unseren - zur Zeit rund 160 Bewohner*innen - immer zu treffen ist manchmal gar nicht so einfach. Aber da unsere Bewohner*innen aus 2 Tagesmenüs, der Tagessuppe und der abwechslungsreichen Salatbar wählen können ist für jeden Gaumen auch immer das Richtige dabei.

Natürlich ist auch möglich Wünsche zu äußern oder sein absolutes "Leibgericht" mit in die Menüauswahl zu geben - und dann zu schauen, ob Herr Gesche und sein Team es mit dem so vertrautem Geschmack aufnehmen können - oder es mit einer Prise Liebe sogar noch besser gelingt.

Auch das Auge isst mit und in einem ansprechendem Ambiente schmeckt das Essen auch gleich doppelt so gut. Aus diesem Grund sind die Plätze unserer Bewohner*innen stets hübsch hergerichtet.

 

In den folgenden Berichten werden wir sie virtuell mitnehmen zu unserem Frühstücksbuffet, dem Mittagessen und dem Salatbuffet, um Ihnen auch dort einen kleinen Einblick in unseren Alltag zu gewähren.

Zurück